Hypoallergenes Hundefutter Pferd

Immer wieder leiden Hunde an Allergien und Unverträglichkeiten. Bemerkbar macht sich dies durch Juckreiz oder Darmprobleme. Um herauszufinden, ob dein Hund an einer solchen Allergie bzw. Unverträglichkeit leidet, empfiehlt sich eine Ausschlussdiät. Dabei wird ausschließlich hypoallergenes Hundefutter gefüttert, um später herauszufinden, gegen welche Inhaltsstoffe ein Hund allergisch reagiert. Das hypoallergene Hundefutter verfügt über ausschließlich eine Proteinquelle, die dem Hund bislang unbekannt war. Es handelt sich dabei um exotische Fleischsorten, wie zum Beispiel Pferd. Im hypoallergenen Hundefutter wird auf Getreide sowie auf künstliche Aroma- und Konservierungsstoffe verzichtet. Ebenfalls verfügt das hypoallergene Hundefutter über wenig Fett, um besonders gut verträglich zu sein. Das hypoallergene Hundefutter aus Pferd gibt es sowohl als Trocken- als auch als Nassfutter.

Warum hypoallergenes Hundefutter vom Pferd?

Hypoallergenes Hundefutter wird aus unterschiedlichen Fleischsorten hergestellt. Vom Känguru, über Wasserbüffel bis hin zum Pferd. Der Vorteil vom Pferdefleisch ist, dass dies regional produziert werden kann. So können lange Transportwege vermieden werden. Im hypoallergenen Hundefutter aus Pferd werden unterschiedlichste Stücke verwendet: Muskelfleisch, Herz, Lunge oder auch Pferdezunge. Wer hypoallergen füttert, muss dies auch bei Snacks und Kausachen strikt einhalten. Mittlerweile gibt es jedoch ein breites Angebot an Leckerli, Kaustangen und Co. vom Pferd, so dass die Umstellung nicht allzu schwer sein sollte.

Jetzt Kilopreise vergleichen

Wisst ihr eigentlich, wie viel euer Hundefutter wirklich kostet? Nein? Um dir mehr Transparenz und eine bessere Vergleichsmöglichkeit zu bieten, listen wir die Produkte im Kilopreis. Die Kilopreise basieren auf dem günstigsten Paket-Preis. Umso größer das Paket, desto günstiger der Kilopreis. Wir bemühen uns, die Preise regelmäßig zu überprüfen.

preise-vergleichen

Hypoallergenes Hundefutter Pferd – Dosen- bzw. Nassfutter

Verabschiede dich von Allgerien und Unverträglichkeiten. Hier findest du eine große Auswahl an hypoallergenem oder sensitiven Nassfutter aus Pferdefleisch. Pferdefleisch ist von Haus aus fettarm und eignet sich daher besonders gut für Hunde mit empfindlichen Magen. Das feuchte Nassfutter aus der Dose ist auch für heikle Hunde perfekt – denn der Duft und Geschmack lassen keinen Hund kalt.

Hypoallergenes Hundefutter Pferd – Trockenfutter

Trockenfutter hat den Vorteil, dass durch das Kauen der Kroketten der Zahnstein minimiert wird. Außerdem ist es leicht zu verwahren und preislich günstiger, als das Nassfutter. Für was du dich schlussendlich entscheidest, ist Geschmackssache. Probier es doch einfach aus – besonders bei heiklen Hunden muss man etwas Zeit mitbringen, um das perfekte Futter zu finden.

Snacks und Kaustangen aus Pferdefleisch

Die Ausschlussdiät soll keine Qual sein und so brauchst du auch nicht auf Belohnungen und Kaustangen verzichten. Du musst beim Füttern jedoch darauf achten, dass auch alle Snacks aus Pferdefleisch bestehen. Hier gibt es jedoch eine große Auswahl und somit ist sicher auch etwas für deinen Vierbeiner dabei. Diese Snacks und Kaustangen bestehen aus 100% Pferdefleisch.