TROVET Hypoallergenic HPD (Horse) Hund

5,45

TROVET Hypoallergenic HPD (Horse) Hundefutter ab 5,45€/kg

Dieses hypoallergische Hundefutter ist ein leicht verdauliches Diätfutter für Hunde, die an einer Futterunverträglichkeit leiden. Das Futter besteht aus der Proteinquelle Pferd und der Kohlenhydratquelle Kartoffeln.

Für wen ist hypoallergenes Hundefutter geeignet?

Wenn Futter als Hypoallergenes Hundefutter bezeichnet wird, bedeutet dies, dass lediglich eine Protein- und eine Kohlenhydratquelle im Futter vorhanden ist. Dabei handelt es sich meist um Inhaltsstoffe, die nur selten eine Überempfindlichkeit hervorrufen können. Daher wird dieses Futter vor allem Hunden mit einem sensiblen Magen und/ oder einer Futterunverträglichkeit empfohlen.

Weitere Vorteile von Trovet Hypoallergenic HPD Hundefutter

Das Futter von TROVET Hypoallergenic HPD besteht aus nur einer Proteinquelle, dem Pferdefleisch. Die Kombination aus Pferd und Kartoffeln führt nur selten zu einer Überempfindlichkeitsreaktion und ist daher ideal für die Eliminierung einer allergischen Reaktion.

Anwendung bei

✓ Futtermittelallergie

✓ Futtermittelintoleranz

✓ Welpen, mit Ausnahme von Welpen großer Rassen (siehe Kontraindikationen)

Nicht geeignet Bei

✓ Hunden mit einer bekannten Überempfindlichkeit gegen das Eiweiß in Pferdefleisch

✓ Welpen großer Rassen, die jünger als 12 Monate sind

Anwendungshinweise

Die Verwendungsdauer liegt bei der ersten Anwendung zwischen 3-8 Wochen. Sollten die Symptome einer Überempfindlichkeit verschwinden, kannst du das Futter von TROVET Hypollergenic HPD weiter verwenden. Bitte denke jedoch daran, dass dein Hund keinerlei anderes Futter, Leckereien oder Snacks bekommen sollte, um nicht eine erneute allergische Reaktion hervorzurufen.

Inhaltsstoffe

Trockenfutter: Kartoffeln, Pferdefleischmehl, Rübentrockenschnitzel, Hühnerfett, Geflügelleber (hydolysiert), Fischöl, Natriumchlorid, Lecithin, Oligofructose (FOS), hydrolysierte Hefeextrakte (Quelle für Mannan-Oligosaccharide, MOS).

Nassfutter: Fleisch und tierische Nebenprodukte (Pferd), Erzeugnisse pflanzlichen Ursprungs (Kartoffeln, Guarkernmehl), Fette und Öle (Sonnenblumenöl, Olivenöl), Mineralstoffe.