Hypoallergenes Hundefutter bei IBD

IBD ist eine chronische Darmentzündung beim Hund und steht für Inflammatory Bowel Disease. Die Krankheit äußert sich darin, dass Hunde immer wieder unter Durchfall und Erbrechen leiden. Die Krankheit betrifft in der Regel sowohl Dünn- als auch Dickdarm. Die IBD ist nicht heilbar, kann jedoch kontrolliert werden, so dass die Hunde trotz ihrer Erkrankung ein langes Leben genießen können. Die Gründe für die IBD sind unklar, man geht jedoch von einer Autoimmunreaktion der Darmschleimhaut aus, die viele Gründe haben kann, wie z.B. Parasiten, Unverträglichkeiten auf bestimmte Nahrungsmittel oder krankhafte Veränderungen der Magen-Darm-Flora. Zudem sind manche Hunderassen besonders anfällig für eine IBD, wie z.B. der Basnji, der Boxer, der Irish Setter, der Deutsche Schäferhund oder die französische Bulldogge. Die IBD äußert sich in wiederkehrendem Erbechen und Durchfall, in Lethargie, starken Bauchkrämpfen sowie Blut und Schleim im Kot. Es ist wichtig, bei diesen Symptomen direkt einen Tierarzt aufzusuchen und nicht selbst zu therapieren. Die IBD kann durch eine Darmspiegelung und eine Biopsie (=Gewebeprobe) festgestellt werden.

Warum hypoallergenes Hundefutter bei IBD?

Da IBD nicht heilbar ist, gilt es, die Krankheit unter Kontrolle zu bringen. Man muss also Entzündungen der Darmschleimhaut reduzieren. Hypoallergenes Hundefutter ist besonders verträglich. Es verfügt über kein Getreide und keine künstlichen Zusatzstoffe, so dass es besser verdaubar ist. Außerdem verfügt das Hundefutter über eine einzige meist exotische Proteinquelle (z.B. Insektenprotein), gegen die der Hund noch keine Unverträglichkeiten entwickelt hat. Dies führt dazu, dass der Hund hypoallergenes Hundefutter in der Regel besser verträgt, als klassisches Hundefutter. Am besten besprichst du die neue Diät mit deinem Tierarzt. Von Behandlungen auf eigene Faust ist dringend abzuraten.

Jetzt Kilopreise vergleichen

Wisst ihr eigentlich, wie viel euer Hundefutter wirklich kostet? Nein? Um dir mehr Transparenz und eine bessere Vergleichsmöglichkeit zu bieten, listen wir die Produkte im Kilopreis. Die Kilopreise basieren auf dem günstigsten Paket-Preis. Umso größer das Paket, desto günstiger der Kilopreis. Wir bemühen uns, die Preise regelmäßig zu überprüfen.

preise-vergleichen