Insectdog Green Petfood (sensitive)

3,99

Ab 3,99€/kg

Dieses leckere Hundefutter InsectDog Sensitive eignet sich super für empfindliche Fellnasen. Es ist glutenfrei, leicht verdaulich und steckt voller Proteine. Denn Insektenprotein, der einzige tierische Inhaltsstoff in diesem Trockenfutter, ist ein sehr nachhaltiger Eiweißlieferant. Dem Hersteller Green Petfood liegt außerdem unsere Umwelt sehr am Herzen. Dir auch? Dann gleich mal ausprobieren – mit unserem Rabattcoupon bekommst du sogar 10% Rabatt!

Green Petfood 10% Rabatt
  • 10% Rabatt auf deinen Einkauf bei Green Petfood
  • Nur für Neukunden und mit Kundenkonto
  • Ab 20€ Bestellwert
Alle Details zeigen! Weniger anzeigen!
10% Rabatt
Läuft ab:31-12-2021

Inhaltsstoffe

Reis 52,8%; Insekten 15,0%; teilweise hydrolysierte Hefe; Sonnenblumenöl; Rübenfaser; Kartoffeleiweiß; Mineralstoffe; Flohsamenschalen (Psyllium); gemahlene Chicorée-Wurzel (natürliche Quelle von Inulin)

Angebotene Packungsgrößen

900g, 3x900g, 10kg

InsectDog Hypoallergen – warum Insektenprotein?

Insekten als Proteinquelle werden unterschätzt, denn sie sind ein sehr effektiver und nachhaltiger Eiweißlieferant. Und auf Nachhaltigkeit legt der Hersteller Green Petfood großen Wert. Das Insektenprotein ist außerdem die einzige tierische Proteinquelle, die du in diesem Futter InsectDog Hypoallergen finden wirst. Somit ist dieses Alleinfuttermittel sehr leicht verdaulich. Ein weiterer Grund dafür ist der sorgsam ausgewählte Reis.

Glutenfreie Rezeptur: InsectDog Hypoallergen Sensitive

Denn Reis ist eine super Alternative zu glutenhaltigen Inhaltsstoffen. Er liefert deinem Liebling die nötige Energie, um gesund und aktiv den Tag zu bestreiten. Der moderate Fettgehalt dieser Rezeptur sorgt außerdem für ein glänzendes Fell und gesunde Haut. Die Kombination aus essentiellen Vitalstoffen wie Vitamin C und E, Inulin und Hefe unterstützen jedes Hunde-Immunsystem optimal.

Hypoallergenes Hundefutter – wofür?

Nicht nur wir Menschen leiden unter Allergien. Auch bei Hunden können Allergien und Unverträglichkeiten auftreten, die beispielsweise zu Verdauungsproblemen oder Juckreiz führen. Du möchtest auf der sicheren Seite sein? Dann finde am besten mithilfe einer Ausschlussdiät heraus, welcher Inhaltsstoff die Allergie auslöst.

Besonders für empfindliche Hundemägen eignet sich hypoallergenes Hundefutter. Dieses ist weniger allergieerzeugend, da es aus nur einer Proteinquelle besteht. In den meisten Fällen ist nämlich ein bestimmtes Protein Grund für die Futtermittelallergie. Es ist dann sinnvoll nach einer alternativen Proteinquelle zu suchen. Da gibt es inzwischen viele Möglichkeiten – zum Beispiel Insektenprotein.

Das Trockenfutter ist wie alle Produkte von Green Petfood klimapositiv.